Evangelisches Dekanat Weilburg

WIR gestalten Kirche in der Region

Dekanat Berichte

Kinderbibeltag in Niedershausen

„Das Geheimnis vom Schafflüsterer" …

 … unter diesem Titel fand am ersten Tag der Herbstferien, am 9. Oktober, ein Kinderbibeltag in Niedershausen statt. 5 Kinder im Alter von 5 – 10 Jahren stellten sich großen und kleinen Fragen: wie leben Schafe, was fressen Schafe, wozu haben sie einen Hirten und was tut der überhaupt, brauchen wir – ja genau, Du und ich und alle anderen auch – auch einen Hirten zum guten Leben?

Dabei fand eine Ralley im und um das Theodor-Fliedner-Haus statt, die Kinder konnten erleben was eine Salbung ist, es gab ein gemeinsames Frühstück, Spiele und Kreatives zu tun, etwa einen eigenen Hirtenbeutel gestalten. Die Kinder, die Konfirmanden aus dem aktuellen Jahrgang, die als fleißige Teamer dabei waren und auch die erwachsenen Helferinnen, lernten auf diesem Wege spielerisch den Psalm 23 kennen oder – wer ihn schon kannte – hat sich in Erinnerung gerufen: JA! Auch wir Menschen, Du und ich und alle anderen auch: wir brauchen und haben in Jesus Christus einen guten Hirten zum guten Leben.

Am Sonntag den 15. Oktober gestaltete Pfarrer Achim Schaad gemeinsam mit den Teamern des Kinderbibeltages einen Familiengottesdienst (Bericht: Inka Watz)

 

Herrnhuter Losungen

Reminiszere (Gedenke, HERR, an deine Barmherzigkeit! Psalm 25,6)
Tageslosung von Sonntag, 25. Februar 2018
Gerechtigkeit und Recht sind deines Thrones Stütze, Gnade und Treue treten vor dein Angesicht.
Selig sind, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn ihrer ist das Himmelreich.

Lektorenausbildung

praedikanten

Wer ist online

Aktuell sind 137 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenaufrufe 265039